Småland – der perfekte Schwedenurlaub für Familien und Naturliebhaber

Wie der Name doch täuscht: Småland bedeutet „kleines Land“. Doch die Landschaft in dieser südlichen Provinz Schwedens ist weitläufig, wunderschön und einzigartig.

Urlaub in Småland steht für endlose Wälder, glasklare Seen und Wasserläufe, Inseln unter dem weiten blauen schwedischen Himmel, eine einzigartige Komposition aus Himmel und Land.

Fans von Outdoor-Urlaub kommen in Småland voll auf ihre Kosten: ca. 5000 Seen laden zum Angeln, Kanufahren und Schwimmen ein. Ausgedehnte Wälder wollen beim Wandern erkundet werden und und und.

Ihre Kinder werden Sie für diesen Urlaub lieben: Småland ist ideal für Familienurlaub. Fahrrad- und Kanutouren, Reiten, Angeln, Schwimmen und vieles mehr wird hier geboten.

Schweden lässt sich wunderbar mit dem Wohnmobil erkunden.

Mieten Sie Ihr Wohnmobil direkt in Schweden. Hier sind einige Tipps.

Wohnmobil in Stockholm mieten   

Urlaub in Småland – Natur pur entdecken

Das Naturschutzgebiet Nationalpark Store Mosse liegt westlich von Värnamo und ist eines der größten Moorgebiete in Schweden. Für Naturliebhaber gibt es in diesem schwedischen Naturpark vogelreiche Seen, artenreiche Flora und Fauna sowie die charakteristischen Moore zu entdecken. Die  Hoch- und Niedermoore mit ihrer ursprünglichen Natur vermitteln ein beeindruckendes Gefühl von Weite und ungezähmter Wildnis.

Das Wald- und Seengebiet Isaberg (zwischen Jönköping und Halmstad gelegen) bietet ein reichhaltiges Angebot an Freizeitaktivitäten für junge und junggebliebene Schweden-Urlauber an: unter anderem Radtouren, Kanufahrten, Angelkurse und Kletterpartien.

Smålands Ostküste bietet den einzigartigen Schärengarten mit unzähligen Sandstränden, die zum Schwimmen, Boot fahren, Sonnenbaden einladen.

Småland – Ihr perfekter Familienurlaub erwartet Sie

Urlaub mit Kindern in Südschweden kann nur gut werden, denn hier ist die Heimat von Pippi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga – und hier gibt es die lustigen Elche.

Astrid Lindgren ist die wohl bekannteste Småländerin der Welt. Es gibt viele Orte in Småland, die auf die eine oder andere Art mit Astrid Lindgren verbunden sind. Die Familienbuchautorin verbrachte Ihre Kindheit in Vimmerby, die Filme über Pippi Langstrumpf wurden in Småland gedreht.

Der Hof Näs, auf dem Astrid Lindgren ihre Kindheit verbrachte, ist bis heute im Besitz der Familie geblieben und ist Teil eines Kulturzentrums, das im Jahr 2007 eröffnet wurde. Für Fans der Bücher von Astrid Lindgren ist der Hof ein außergewöhnliches Erlebnis: streifen Sie durch den Garten, wo sie in den berühmten Limonadenbaum geklettert ist, besichtigten Sie ihr Elternhaus und spüren die außergewöhnliche Atmosphäre des Ortes.

Bullerbü und Lönneberga gibt es wirklich. Alle die magischen Orte aus den Geschichten Astrid Lindgrens – Sie können sie mit Ihren Kinder erleben und erfahren.

Für mehr Informationen über Småland (Englisch)